Gilden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Gilden in Might & Magic Heroes Online bieten einige Vorteile, gegenüber Spielern welche nicht in einer Gilde vertreten sind. Sofern die Gilde das Tor zur Gildenprovinz aufgebaut hat, erhalten alle in der Gilde befindlichen Helden Zugang zur gildeneigenen Provinz. Die Vorteile, welche sich daraus ergeben, sind ein Tal in welchem jeder Schrein Ashans steht. Das besondere an den antiken Bauwerken in der Provinz, sie könne jede 30 Minuten wieder genutzt werden. Dadurch kann man mit geschicktem Timing jederzeit alle nötigen Schreinboni anlegen. Vorrausgesetzt die Gilde hat bereits die Schreine aufgebaut. Neben den Schreinen sind die Expeditionen der zweite große Vorteil. Hier gibt es mächtige Artefakte zu finden, sofern die Gilde weit genug in die Expeditionen eindringt. Der letzte Vorteil sind die Kreaturenbehausungen. Für vier Gebäude kann man festlegen welche Kreatur in ihnen rekrutiert werden kann. Jede Kreatur der Fraktionen, sowie Eventkreaturen, sind möglich dort einzuberufen.

Um in eine Gilde einzutreten, muss der Gildenanführer den Anwärter einladen. Die Gilde verlassen kann über das x, welches sich neben dem eigenen Namen in der Gildenübersicht befindet.

In der Gilde gibt es 4 Ränge.

Gildenanführer, Offiziere, Serganten und Mitglieder.

Mitglieder haben insoweit keine Rechte, das sie keine Einstellungen vornehmen können.

Serganten können Mitglieder zu Serganten befördern und Gilden aufgaben annehmen.

Offiziere können Serganten und Mitglieder befördern, sowie Gildenaufgaben annehmen und abbrechen.

Der Gildenanführer dazu noch befugt Offiziere zu degradieren und zu entlassen. Sowie in der Gildenprovinz die Truppengebäude zu bestücken.