Die Stimme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Stimme findet sich in Namtarus Krallen in den Verliesen wieder. Um zu ihr vorzudringen ist es nötig einige Verlies-Aufständische zu töten. Im Kerker wartet Oberaufseher Artak darauf, die Aufgabe "Wie man einem Anführer den Hals umdreht" zu vergeben. Bei ihm wird die Aufgabe auch abgegeben.

Wie beim Riesenschwarmlindwurm, muss auch hier zuvor ein Gebiet betreten werden: Die Verliese. Als Belohnung erhält man von Oberaufseher Artak 99 Heldsiegel, 189.800 Drachenritterpunkte sowie beim erstmaligen lösen der Aufgabe den Titel Dämpfer der Stimme.

Die Schlacht gegen die Stimme wird in zwei Etappen geführt. In der ersten Etappe kämpft die Stimme von der Seite des Schlachtfeldes und stößt in der zweiten Etappe dann auf das Feld.

In der ersten Etappe stehen euch die Einheiten gegenüber, welche für die Provinz üblich sind. Dazu kommen jedoch zwei Golems, welche in den Ecken am anderen Ende des Spielfeldes stehen. Zu Beginn sind sie noch bewegungsunfähig, lösen ihre Fesseln aber nach der fünften Runde und können dann auch laufen. Für den Sieg müssen die Golems ebenfalls besiegt werden.

Die Zweite Etappe verhält sich ähnlich, wieder zwei Golems, diesmal jedoch auch die Stimme persönlich. Sobald die Stimme besiegt wurde, endet der Kampf. Hier ist es nicht nötig alle anderen Einheiten zu vernichten. Die Stimme hat allerdings einen erwähnenswerten Zauber. Dieser macht Massiven Schaden gegen alle Einheiten, welche nicht ihm angehören. Diesen setzt sie auch zumeist direkt ein. Desweiteren hat die Stimme zwei Spielzüge pro Runde.