Verbesserung von Might and magic online

    • Verbesserung von Might and magic online

      Die karte von Might and Magic Online ist so groß, warum bringen die nicht mal neue gebiete ins spiel. ??

      Ich habe schon bei anderen games gesehen das die Gebiets karten in lvl unterteilt sind zb. von lvl 1 bis 10 usw.

      Eine neue Fraktion wäre auch nochmal ein neuer anreiz. :rolleyes:
    • Tja Necro,


      Deine Anregungen finde ich sehr gut, obwohl Du da sicherlich auf taube Ohren stoßen wirst, so wie das ganze hier läuft, aber ich stehe da völlig hinter Dir. Neue Gebiete, neue Aufgaben, neue Gegner, neue Bosse wären auf jeden Fall für alle eine willkommene Abwechslung und neuer Anreiz. Der Vorschlag mit der neuen Fraktion, ist prinzipiell auch nicht schlecht, da viele mittlerweile mehrere Chars haben, würde ich aber aus der Sicht der Allgemeinheit hinten anstellen und die Priorität mehr auf die neuen Gebiete legen. Ich finde es aber grundsätzlich gut, wenn es Leute hier gibt, die sich Gedanken über Veränderungen machen. Wenn sich dann noch Leute finden, die sich das zu Herzen nehmen und in der Lage sind das umzusetzen, wäre das allemal ein Grund für "Daumen hoch".
    • Huhu!

      Ja, super Idee. Ich kenne das aus meiner Zeit bei WoW. Da gab es mind. alle zwei Jahre ein neues Gebiet, neue Klassen und oder Fraktionen.
      Das Problem dürfte nur sein, dass WoW noch etwas in einer anderen Liga spielt als Might and Magic.

      Mehr Spieler bedeutet mehr Spieler, welche Geld investieren.

      Nur, auch hier in diesem Spiel würden wesentlich mehr Spieler "am Ball" bleiben, wenn an der Performance gearbeitet werden würde und (!) es auch mal Neuerungen gäbe. Die Events sind zwar schön und gut, aber reißen auch keinen "erfahrenen" Spieler mehr vom Hocker.

      Von daher werden so nach und nach nur noch die Hardcore-Spieler da bleiben....und das ist den Entwicklern dann auch zu wenig um Zeit und Geld und Arbeit zu investieren....

      Ergo: Es ist ein Kreislauf....würden die Entwickler etwas Neues bringen, wären viele Spieler wieder motiviert und würden auch Geld investieren...
      Leider alles eine Kosten-Nutzen-Rechnung...

      Wünschenswert wäre es allemal, dass mal etwas Neues entsteht...

      Das war es von mir dazu...
      Rechtschreibfehler dürfen behalten werden...;-)

      LG Phil aka Lug...., welchen Lug, dass sucht euch selber aus....^^
    • moinmoin Cat, Tom & Lug!!

      alle eure ideen sind prima :thumbsup: - aber wenn ihr mal in den archiven stöbert (hier oder auf der startseite heroes online) werdet ihr ruck-zuck alle eure hoffungen begraben können. wir spielen eine uralte version die vor monaten....(oder sind es schon jahre :whistling: ) aufgespielt wurde.

      seit dem wurde nix kreatives mehr vom entwickler dieses games erschaffen. ich konnte nur vage versprechnungen und ewige neustarts des servers registieren.

      aber "die hoffnung stirbt zuletzt" wie es so schön heißt. mit kampfesgruß und happy weekend für alle verbleibt Curt
    • Ist das so schwer zu durchschauen? BB hat die Arbeiten an diesem Spiel längst aufgegeben. Lediglich einmal die Woche legt der Praktikant freitags den Schalter um und setzt die aufgelaufenen Fehler zurück. Solange hin und wieder einer was kauft und dadurch Geld in die Kasse kommt, wird das Spiel weiter auf dem Server geduldet, das ist alles. Und sollten die Fehler sich versehentlich einmal schon vor Ablauf einer Woche zu sehr aufgeschaukelt haben, ist die einzige praktizierte Fehlerbehebung doch die, dass einer über den Flur nach dem Praktikanten brüllt ...
      Halt, ich will nicht ungerecht sein: Wegen des Gildenanführerproblems wurde tatsächlich einmal eine neue Version aufgespielt - die einzige ihrer Art in zwei Jahren.
    • Ich bin doch schon froh das das Spiel immer noch zur Verfügung steht. Dachte eigentlich das Sie es nach den Feiertagen zum Jahreswechsel abstellen würden.

      Also einfach weiterzocken (sofern man reinkommt) und den Rest halt ausblenden.