Event: Hochland-Winde

    • Event

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Event: Hochland-Winde

      Hallo zusammen,


      seit heute ist das Event "Hochland-Winde" aktiv. Gesammelt werden müssen "Kralle".

      Basiskreaturen


      * Die Werte sind Basiswerte. Je nachdem welche Bonis euer Held hat, werden diese - bei euch im Spiel - entsprechend zugerechnet.

      Elitekreaturen

      * Die Werte sind Basiswerte. Je nachdem welche Bonis euer Held hat, werden diese - bei euch im Spiel - entsprechend zugerechnet.

      Meisterkreaturen

      * Die Werte sind Basiswerte. Je nachdem welche Bonis euer Held hat, werden diese - bei euch im Spiel - entsprechend zugerechnet.
      ~ Alea iacta est ~


      Die Erben Ashans: Folge oder gib uns ein Like auf: @Twitter, Facebook, Youtube, Google+
    • Lieber Hinrich hi

      Die Hochlandklan-Flammenschwinger betrachte ich persönlich als Bluff-Einheit, genau wie alle anderen Nahkampfeinheiten haben diese aufgrund ihrer geringen Manschaftsstärke in großen Aufgaben, also wenn die Stackgröße schon allein über 300 geht kaum Schaden, du haust drauf, tötest zwischen 20-120 Einheiten und stehst dann schutzlos in den Reihen der Feinde, die sich natürlich freuen, das du taktisch mit einzelnen Einheiten dich zum Fraß anbietest. Noch nicht einmal als Kleriker würde ich persönlich die einsetzen, wobei man natürlich auch betrachten muss, um welche kämpfe es geht.Bei kleinen quests mögen die ihre Schuldigkeit erfüllen, aber in hohen Gate-Leveln höchstwahrscheinlich nicht. Selbst wenn nach deren Buff ein Refugium ausgesprochen wird und du sie nur als Blocker benutzen würdest erscheinen sie mir wie oben aufgeführt zu schwach. Ausnahme wären evtl. Verteidigungskämpfe, wo du dich ins Totem mit ihnen stellen könntest, und dann nah aufgerückte Feinde, etwas schwächen könntest..

      Für andere Betrachtungsweisen, natürlich gern aufgeschlossen bin

      bye
      Schenkt ihnen nichts..! aber nehmt ihnen alles ...!!
      " R u h m erwartet Euch ! .."
    • Ja das is meiner Meinung nach das große Problem von Nahkampfeinheiten die sich nach dem Angriff nicht zur Ausgangsposition zurückziehen. Man wirft sie dem Gegner zum fraß vor wenn man gezogen hat. Und gerade in EXP höher Ebene 30, oder Hero ab Stufe 9 oder so kann das dann mal ganz böse ins Auge gehen.
      Es mag ja eine ganz witzige Einheit sein, die wie viele andere auch ihre Berechtigung im Spiel haben, aber mit dem beschränkten Platz den man im Spiel hat stellt sich mir dann immer die Frage "soll ich mich mit einer Einheit belasten die ich nur einmal im Jahr benutze?"

      Ähnlich verhält es sich in meinen Augen mit den Erdheiler. Klar sie heilen im Radius und das macht sie wohl besser als Inquisitoren aber daher sowohl Ini als auch Zugweite zu wünschen übrig lassen stellt sich da für mich die Frage wie kommen sie an meine Donneramseln ran? Oder an meine Hüter die wegen versteinern schon weit vorne beim Gegner stehen? Auch frag ich mich was sie auf H 13 heilen sollen denn mal ehrlich welche Einheit überlebt einen Angriff von x Tausend Spinnen oder ähnlichem.
      Ja nicht jeder spielt auf H 13 und für diese Spieler sind die vielleicht nicht schlecht aber dennoch bleibt die Überlegung Erdheiler kaufen oder auf Älteste warten die mehr Ini und Zugweite haben? Und da sind wir wieder bei dem, meiner Meinung nach, zu geringen Platz.
    • Dank euch beiden erst mal. Was die Verteidigungswerte der Flammenschwinger betrifft, so suchen sie wirklich ihresgleichen. Leider sehe ich sonst auch keinen Nutzen in ihnen. Weder der Angriff (genauso stark wie die Lohen), noch die Spezialfähigkeit können überzeugen. Auch die Initiative und die Reichweite könnten besser sein. Auf alle Fälle hat Heroes 5 diese Einheit besser untergebracht. Da war sie nach heutigen Maßstäben zwar nur ne Elitekreatur, aber mit einem dauerhaften Flammenschlag.
      Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts zu schaffen.-Laotse